Connexion GXL Polyethylen Inlay

Niedrige Verschleißrate bei kaum eingeschränkter Bruchfestigkeit.
null

Connexion GXL Polyethylen Inlay

Niedrige Verschleißrate bei kaum eingeschränkter Bruchfestigkeit.

null

Connexion GXL Polyethylen Inlay

Verstärkte PE-Inlays, die durch das Connexion GXL® Verfahren veredelt worden sind, bieten eine niedrige Verschleißrate während sich die Bruchfestigkeit kaum verringert.

Der Verschleiß reduziert sich um 59%

Das  Connexion GXL® zeichnet sich durch zwei Präzisionsbestrahlungsdosen von jeweils 25 kGy aus, was das formgepresste UHMWPE einer Gesamtbestrahlung von 50 kGy aussetzt. Dieser Prozess resultiert im Vergleich mit dem klinisch ebenfalls sehr bewährten Standard-Polyethylen von Exactech einen um 59 Prozent geringeren Verschleiß bei vertretbarer Veränderung der Bruchfestigkei.

Große Vielfalt an Optionen

Connexion GXL wird in einer großen Vielfalt für verschiedene Acetabulum Systeme von Exactech angeboten. Die Novation® Crown Cup® Optionen umfassen eine breite Palette von Innendurchmessern und Pfannenrandgestaltungen, um möglichst allen Patientenanforderungen gerecht zu werden, die bei der primären und Revisionshüftendoprothetik auftreten.

Menü
X